Cococabana Cocktail – original Rezept mit Batida de Coco Ananassaft


Original Rezept

Cococabana

Die einfache Variante des Piña Colada

 

Ingredients

3 cl Rum (weiss)
3 cl Batida de Coco (oder ein ähnlicher Kokosnuss-Milch-Likör)
8 cl Ananassaft

Shaker (Shaker-Vergleich )
Eiswürfel (Eiswürfelformen-Beispiele )
Longdrinkglas (Gläser-Vergleich )

Zutaten anklicken und Verfügbarkeit bei Amazon über Affiliate-Link prüfen

 

Einfachere Rezepte

30 Rezepte mit maximal 3 Zutaten hier 

 

Klassische Zubereitung

Für den Cococabana den Rum, Batida de Coco und Ananassaft mit einigen Eiswürfeln im Shaker mischen. Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen und die Mischung ohne die zum Mischen verwendeten Eiswürfel in das Glas abgießen. Das Glas mit einem kleinen Stück Ananas garnieren.

 

Ähnliche Cocktails

Piña Colada – der Cococabana mit Batida de Coco ist eine vereinfachte Form des Piña Coladas. Leichter zu mixen mit wenigen Zutaten, aber verwandt im Geschmack. Denn beide Cocktails schmecken extrem lecker wegen der geniale Kombination von Kokos und Ananas.

 

Tipps vom Barkeeper

Mit frischem Ananassaft schmeckt der Cococabana Cocktail noch köstlicher! Leider verzichten sogar die meisten Bars auf den leckeren frisch gepressten Saft. Und das, obwohl mit einem Entsafter das Entsaften einer Ananas ganz einfach ist. Zudem sind Entsafter schon für wenig Geld erhältlich. Im Cocktailzubehör Bereich findet Ihr mehr Informationen über solche Geräte: Cocktailzubehör

Beim Cococabana handelt es sich um einen typischen tropischen brasilianischen Drink. Ich empfehle Euch, brasilianische Musik aufzulegen, wenn Ihr diesen Cocktail trinkt! Eine CD mit entspannter brasilianischer Musik findet Ihr im Cocktailzubehör-Bereich: CDs mit Barmusik

Weitere Tipps und Infos vom Barkeeper hier

 

Jetzt das richtige Zubehör kaufen

Wichtigste Zutat ansehen und Preis prüfen 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.