Francesca Crusta Cocktail – original Rezept mit Wodka


Original Rezept

Francesca Crusta

Der Wodkacocktail mit Ananas und Grapefruit

 

Zutaten

3 cl Wodka
2 cl Blue Curacao
2 cl Ananassaft
2 cl Grapefruitsaft

Shaker (Shaker-Vergleich )
Eiswürfel (Eiswürfelformen-Beispiele )
Fancyglas, alternativ Longdrinkglas

 

Klassische Zubereitung

Den Rand des Fancyglases (wenn nicht vorhanden: Longdrinkglas) mit Zitronensaft befeuchten und dann in eine mit Zucker gefüllte Schale Tupfen, um einen Zuckerrand zu erhalten. Alle Zutaten zusammen mit einigen Eiswürfeln im Shaker mixen. Anschließend durch ein Sieb in das mit Eiswürfeln und einer Zitronenspirale gefüllte Glas abgießen (die Eiswürfel bleiben im Shaker).

 

Tipp für den besten Francesca Crusta

Mit frischem Ananassaft schmeckt der Cocktail noch köstlicher! Leider verzichten sogar die meisten Bars auf den leckeren frisch gepreßten Saft. Und das, obwohl mit einem Entsafter das Entsaften einer Ananas ganz einfach ist. Zudem sind Entsafter schon für wenig Geld erhältlich. Viele Tipps und Infos rund um Cocktailzubehör findet Ihr hier Viele weitere Tipps und Infos vom Barkeeper findet Ihr hier im Barkeeper-Guide

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.