Gimlet Rezept – der original Cocktail mit Gin

Gimlet Rezept – der original Cocktail mit Gin


Original Rezept

Gimlet

Der Cocktailklassiker mit Gin und Lime Syrup

 

Zutaten

4 cl Gin
2 cl Limettensirup (z.B. Rose’s Lime Juice)
eine Limette

 

Zubehör

Rührglas
Eiswürfel
Cocktailglas

 

Andere Cocktails

mit Wodka White Russian
mit Rum Mojito
mit Tequila Tequila Sunrise
einfache Rezepte mit wenig Zutaten

 

Klassische Zubereitung

Gin und Limettensirup in einem Glas mit Eiswürfeln verrühren. Anschließend in ein Cocktailglas abseihen (die Eiswürfel verbleiben im Rührglas). Eine dünne Limettenscheibe ins Glas geben.

 

Varianten und ähnliche Cocktails

Probiert den Gimlet Cocktail auch einmal mit einem zusätzlichen Spritzer Wasser mit Kohlensäure. Eine Variante des Klassikers Gimlet ist der klassische Wodka Gimlet, der mit Wodka statt mit Gin zubereitet wird: Rezept Wodka Gimlet

 

Tipps vom Barkeeper

Beim Mixen der Cocktails darauf achten, daß Lime Juice nicht mit Limettensaft verwechselt wird. Der Name ist irreführend, denn bei Lime Juice handelt es sich um Limettensirup, der aus Limettensaft, Wasser und Zucker hergestellt wird und nicht um reinen Limettensaft. Sehr bekannt ist die Marke “Rose´s Lime Juice”.

 

Ein echter Klassiker unter den Cocktails

Der Gimlet ist ein echter Klassiker und findet sich auch in der Literatur, z.B. im bekannten Roman “Der lange Abschied” von Raymond Chandler. Darin heißt es z.B. Wir saßen bei Victor in einer Ecke der Bar und tranken Gimlets. “Die haben keine Ahnung, wie man die macht”, sagte er. “Was die hier einen Gimlet nennen, …” weiter zur Buchrezension bei Amazon (Hörbuch)

Für die Gin-Kenner unter Ihnen: Gin ist eine der klassischen Spirituosen für Cocktails. In historischen Rezepten wurde noch zwischen verschiedenen Gin-Sorten unterschieden. Solche Rezepte finden Sie heute zum Beispiel im Reprint von “Der Mixologist” (im Buchhandel erhältlich, ISBN: 3-7448-7540-7). Viele weitere Tipps und Infos vom Barkeeper im Barkeeper-Guide

 

Dir gefällt dieses Rezept?

Dann würde ich mich sehr über eine kurze Bewertung freuen.
5/53 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.