Barkeeper gibt Tipps und Infos. Mit Barkeepern einfach mixen lernen!

Barkeeper gibt Tipps und Infos. Mit Barkeepern einfach mixen lernen!

 

Tipps und Infos

Der Barkeeper Guide

In 4 Kapiteln vom Anfänger zum Mixologisten

 

 

Inhaltsverzeichnis


 

TEIL 1: Einstieg und Grundlagen

Wie Du die 3 häufigsten (und peinlichsten) Anfängerfehler vermeidest. Was Du alles brauchst, wenn Du noch nie Cocktail gemixt hast. Crushed Ice ohne Eiscrusher. Welche Gläser-Typen man wirklich braucht.

 

TEIL 2: Warenkunde – die feinen Unterschiede

Lime Juice oder Limettensaft? Kirschlikör oder Cherry Brandy? Whisky oder Whiskey? Sodawasser oder Mineralwasser? Pfefferminze oder Minze? Lerne die feinen Unterschiede kennen.

 

TEIL 3: Warenkunde – praktische Tipps

Warum sich der Kauf von Likören und Spirituosen lohnt, die Du nur selten verwendest. Über die Haltbarkeit von Zutaten. Wie Du nicht unnötig viel einkaufst. Wie viele Orangen man für 6 cl frischen Orangensaft braucht. Wie man Zuckersirup selber herstellt.

 

TEIL 4: Expertenwissen

Was das Wort “Cocktail” bedeutet und was ein “Cocktail” im engeren Sinne ist. Informationen über Jazz-Musik. Was die Bezeichnungen Bartender, Barmixer und Barkeeper bedeuten. Die richtige Aussprache schwieriger Zutatennamen wie Cachaca und Noilly Prat.

 

Der Mixologist Grafik

 

Dieser 4-teiliger Barkeeperguide wurde in Zusammenarbeit mit zahlreichen Experten erstellt und soll Ihnen den Einstieg ins Mixen erleichtern. Haben Sie Fragen, die unbeantwortet geblieben sind? Schreiben sie uns gerne. Kontaktmöglichkeit