Big Ben Cocktail – original Rezept mit Bitter Lemon


Original Rezept

Big Ben

Der erfrischende Longdrink mit Gin und Bitter Lemon

 

Zutaten

5 cl Gin
4 cl Orangensaft
2 cl Zitronensaft
1 cl Grenadine
Bitter Lemon

Shaker (Shaker-Vergleich )
Eiswürfel (Eiswürfelformen-Beispiele )
Longdrinkglas (Gläser-Vergleich )

Zutaten anklicken und Verfügbarkeit bei Amazon über Affiliate-Link prüfen

 

Klassische Zubereitung

Für einen Big Ben den Gin, Orangensaft, Zitronensaft und die Grenadine im Shaker mit Eiswürfeln mixen. In ein Longdrinkglas einige Eiswürfel geben und dann die Mischung ohne die zum Mixen verwendeten Eiswürfel dazugeben. Mit gekühltem Bitter Lemon auffüllen. Das Glas kann mit einer Limettenscheibe und einer Cocktailkirsche garniert werden.

 

Tipps vom Barkeeper

Ich empfehle Euch, für einen Big Ben (und alle anderen Cocktails) immer frisch gepressten Zitronen- und Orangensaft zu verwenden. Eine Zitrone enthält durchschnittlich ungefähr 3 cl Saft, eine Orange 5 cl.

Weitere Infos im Barkeeper-Guide

Für die Gin-Kenner unter Euch: Gin ist eine der klassischen Spirituosen für Cocktails. In historischen Rezepten wurde noch zwischen den verschiedenen Gin-Sorten unterschieden. Solche Rezepte findet Ihr heute zum Beispiel im Reprint von „Der Mixologist“ (im Buchhandel erhältlich, ISBN: 3-7448-7540-7).

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.