Hot Toddy – Ein heißer Cocktail für den Winter


Original Rezept

Hot Toddy

Der heiße Klassiker mit Gin und Zitronensaft

 

Zutaten

4 cl Gin
2 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
heißes Wasser zum Aufgießen
1 Zitronenscheibe
einige Nelken und 1 Zimtstange

Glas für Heißgetränke

Zutaten anklicken und Verfügbarkeit bei Amazon über Affiliate-Link prüfen

 

Klassische Zubereitung

Für den Winter-Cocktail Hot Toddy Gin, Zitronensaft, Zuckersirup, Nelken und Zimtstange in ein Glas geben. Mit heißem Wasser auffüllen. Eine Zitronenscheibe ins Glas stellen.

 

Tipps vom Barkeeper

Verwendet für den Hot Toddy nach Möglichkeit frisch gepressten Zitronensaft. Eine Zitrone enthält ungefähr 3 cl Saft.

Hitzebeständige Wintercocktail-Gläser könnt Ihr hier bestellen

Dieser Cocktail ist einer der original Jahreszeitencocktails. Diesen und alle anderen Wintercocktails findet Ihr hier in einer Übersicht: Wintercocktails

Gin ist eine der klassischen Spirituosen für Cocktails. In historischen Rezepten wird zwischen verschiedenen Gin-Sorten unterschieden – interessant für alle Gin-Kenner und diejenigen unter Euch, die verschiedene Gins vorrätig haben. Rezepte, in denen noch verschiedene Gin-Sorten unterschieden werden, findet Ihr im Reprint von “Der Mixologist” (im Buchhandel erhältlich).

Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

 

Dir gefällt dieses Rezept?

Dann würde ich mich sehr über eine kurze Bewertung freuen.
5/51 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.