Sex on the Beach Cocktail (original Rezept mit Pfirsichlikör)

Sex on the Beach Cocktail (original Rezept mit Pfirsichlikör)


Original Rezept

Sex on the Beach

Der Wodkacocktail aus den USA mit Pfirsichlikör

 

Zutaten

3 cl Wodka
3 cl Pfirsichlikör (z.B. BIO Pêcher Mignon)
6 cl Cranberrysaft
6 cl Ananassaft

Shaker (Shaker-Vergleich )
Eiswürfel (Eiswürfelformen-Beispiele )
Longdrinkglas (Gläser-Vergleich )

Zutaten anklicken und Verfügbarkeit bei Amazon über Affiliate-Link prüfen

 

Einfachere Rezepte

30 Rezepte mit maximal 3 Zutaten hier 

 

Klassische Zubereitung

Für den Cocktail Sex on the Beach alle Zutaten zusammen mit einigen Eiswürfeln im Shaker mixen. In ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas gießen (die zum Mixen verwendeten Eiswürfel bleiben im Shaker) – fertig ist der Cocktail Sex on the Beach.

 

Ähnliche Cocktails

Gulfstream  – ebenfalls mit Wodka und Pfirsichlikör. Statt Cranberrysaft aber mit Ananas- und Grapefruitsaft.

 

Tipps und Infos vom Barkeeper

Preiselbeersaft wird in Deutschland immer häufiger unter der amerikanischen Bezeichnung angeboten: Cranberry Juice.

 

Tipp für den besten Sex on the Beach

Mit frischem Ananassaft schmeckt der Cocktail Sex on the Beach deutlich besser. Entsafter gibt es günstig bei Amazon.  Den Bestseller stelle ich hier vor.

 

Geschichte und Herkunft

Der Sex on the Beach zählt zu den bekanntesten Cocktails aus den USA. Das original Rezept stammt aus Florida und geht auf die späten 80er Jahre zurück. Der Cocktail wird sicherlich auch aufgrund seines Namens so häufig bestellt. Unter Barkeepern gilt das Rezept für den Sex on the Beach zumindest nicht als eines der besten, da er sehr süß ist. Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

 

Jetzt das richtige Zubehör kaufen

Wichtigste Zutat ansehen 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.