Tequila Sunrise Rezept (einfaches original Rezept & Tipps vom Barkeeper)

Tequila Sunrise Rezept (einfaches original Rezept & Tipps vom Barkeeper)


Original Rezept

Tequila Sunrise

Der beliebte Tequila-Cocktail mit Orangensaft

 

Zutaten

5 cl weisser Tequila
12 cl Orangensaft
1 cl Zitronensaft
1 cl Grenadine

Shaker (Shaker-Vergleich )
Eiswürfel (Eiswürfelformen-Beispiele )
Splittereis
Longdrinkglas (Gläser-Vergleich )

 

Einfachere Rezepte

30 Rezepte mit maximal 3 Zutaten hier  

 

Klassische Zubereitung

Für einen Tequila Sunrise den Tequila, Orangen- und Zitronensaft in einem Shaker mit einigen Eiswürfeln mixen. Dann die Mischung in ein mit Splittereis gefülltes Longdrinkglas abseihen, also die zum Mixen verwendeten Eiwürfel im Shaker belassen. Jetzt die Grenadine langsam auf den Drink laufen lassen. Der Sonnenaufgangs-Effekt entsteht dadurch, dass das Rot langsam absinkt und sich nicht mit dem Orangensaft vermischt. Daher auf keinen Fall den Drink verrühren! Zur Garnitur eine halbe Orangenscheibe und mehrere Cocktailkirschen in’s Glas geben und dann schnell servieren.

 

Ähnliche Cocktails

Der Mexican Sunset wird ebenfalls mit Tequila, Orangensaft und Zitronensaft zubereitet. Die Grenadine wird allerdings durch Mandelsirup ersetzt. Außerdem wird noch etwas Curacao-Likör hinzugegeben. Der Cocktail bekommt dadurch eine etwas bittere und trockenere Note. Und hier geht’s direkt zum Mexican Sunset Rezept

Ein weiterer Cocktail mit Tequila, Orangensaft und Zitronensaft ist der Tia Tropical. Hier kommen allerdings noch Kaffeelikör, Erdbeersirup und Maracujasaft hinzu. Damit ist der Tia Tropical ein aufwändigerer Cocktail mit mehr Zutaten, aber auch mit einem einzigartigen Geschmack. Probieren Sie unbedingt das Tia Tropical Rezept 

 

Frischer Saft für den Tequila Sunrise

Verwenden Sie für den Tequila Sunrise nach Möglichkeit frisch gepressten Zitronensaft und Orangensaft. Eine Zitrone enthält durchschnittlich ungefähr 3 cl Saft. Eine Orange sogar etwa 5 cl. Gerade für einen Cocktail wie diesen macht frischer Saft den Unterschied zwischen einem mittelmäßigen und einem köstlichen Cocktail! Probieren Sie diesen Cocktail daher unbedingt mit frischem Saft. Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

 

Zubehör für den Tequila Sunrise

Für den Tequila Sunrise benötigen Sie Crushed Ice. Daher brauchen Sie auch einen Eiscrusher, um die Eiswürfel zu zerkleinern. Hier steht, welche Eiscrusher empfehlenswert sind

Insbesondere für das leicht schmelzende Crushed Ice, das auch beim Tequila Sunrise verwendet wird, ist ein Eiseimer mit Doppelwand empfehlenswert. Ich habe daher einige empfehlenswerte Eiseimer zusammengestellt: Eiseimer-Übersicht

 

Jetzt das richtige Zubehör kaufen

Wichtigste Zutat ansehen  

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.