Negroni

Negroni ist der Klassiker aus Florenz mit süßem Wermut und Campari

Ich empfehle Ihnen ausgewählte Zutaten und Zubehör per Affiliate-Link. Sie finden die Empfehlung dann direkt bei Amazon. Für Käufe über diese Verlinkungen zahlt Amazon eine Provision.

Rezept

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

Dieser Cocktail wird gerührt und nicht geschüttelt. Die Zutaten in einem Rührglas mit Eiswürfeln verrühren und dann in einen mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler abseihen.

Garnitur

Eine Orangenzeste über dem Glas ausdrücken und anschließend mit ins Glas geben.

Tipps vom Barkeeper

Historie

Der original Negroni stammt aus den 1920er Jahren. Der Negroni ist ein echter Klassiker unter den Drinks und sollte in jeder guten Bar auf der Karte zu finden sein. Er schmeckt kräftig und bitter.

Er wurde zum ersten mal im Caffè Casoni in Florenz gemixt. Das Café firmiert heute unter dem Namen Giacosa 1815 und serviert nach wie Negronis.

Wenn Sie in Florenz sind, statten Sie der Bar einen Besuch ab. Hier finden Sie die Bar auf Google Maps und auf Instagram.

Varianten

Alle Varianten des Negronis haben mit Wasser zu tun.

Eine erste typische Variante: geben Sie vor dem Servieren einen Schuss Sodawasser mit ins Glas. Üblicherweise wird der Negroni in Cocktailbars ohne Sodawasser serviert, in guten Bars können Sie aber problemlos einen „mit Soda abgespritzten“ Negroni bestellen.

Eine andere Variante besteht darin, ein kleines Glas Wasser zusätzlich zum Negroni zu servieren – vergleichbar mit dem kleinen Glas Wasser, das zum Espresso serviert wird.

Und eine weitere Variante ist der Cocktail „Americano“. Der Negroni basiert auf dem Americano, einer Art „Negroni ohne Gin“. Der Americano hat nämlich keinen Gin, dafür aber Sodawasser als Zutat. Wenn Sie den Geschmack des Negronis mögen, aber einen Drink mit wenig Alkohol möchten, bestellen Sie einen Americano.

Welcher Wermut Für den Negroni?

Das original Rezept sieht roten Wermut, also süßen Wermut vor. Roter Wermut wird in den Originalrezepten als italienischer Wermut bezeichnet. Der trockene, weiße Wermut hingegen ist in alten Rezepten der französische Wermut.

Der Wermut ist beim Negroni die entscheidende Zutat, mit der Sie dem Cocktail Ihre persönliche Note geben können. Es gibt eine Fülle an roten Wermuts mit vielen unterschiedlichen Aromen. Wenn Sie in Italien oder Spanien sind, empfehle ich Ihnen, ein paar gute, rote Wermuts zu kaufen. Probieren Sie verschiedene rote Wermuts für den Negroni. Entdecken Sie Ihren persönlichen Lieblingswermut.

Rote Wermuts sind auch eine der Zutaten, durch die sich gute Cocktailbars von mittelmäßigen abheben. Ein guter Barkeeper hat verschiedene rote Wermuts im Sortiments und kann entsprechend der Vorlieben der Gäste Empfehlungen aussprechen.

Gin in historischen rezepten

Für die Gin-Freunde unter Ihnen: Gin ist eine der klassischen Spirituosen für Cocktails. In historischen Rezepten wurde noch zwischen den verschiedenen Gin-Sorten unterschieden. Solche historischen Rezepte finden Sie aktuell zum Beispiel im Reprint von „Der Mixologist“ (im Buchhandel erhältlich, ISBN: 3-7448-7540-7). Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

Passendes Zubehör

  • Stölzle Lausitz Tumbler Manhattan
    Hover Product Image
    Klassischer Tumbler. 6er-Set. 32cl. Spülmaschinenfest. Mit mattem Dekorschliff. Made in Germany. Geeignet für zahlreiche Cocktails, die in einem Becherglas (Tumbler) serviert werden. Für Old Fahioned, Manhattan…
  • Rührglas
    Hover Product Image
    550ml. Übliche Größe für den Hausgebrauch. Rührglas für die Zubereitung eines Cocktails in der Menge für 1-3 Personen. Das Rührglas oder Mixglas verwendet man für…
  • Ziseliermesser
    Hover Product Image
    Made in Germany. Für Orangenzesten und Zitronenzesten. Geeignet für die Garnitur diverser Cocktails, zum Beispiel des Negronis mit einer Orangenzeste….
  • Barsieb
    Hover Product Image
    Ein Barsieb (Strainer) brauchen Sie in jedem Fall, wenn Sie einen Boston Shaker benutzen. In dreiteiligen Shakern ist das Sieb bereits integriert. Das kegelförmige, feinmaschige…
  • Barlöffel
    Hover Product Image
    Ein langer Löffel, mit dem man die Zutaten im hohen Rührglas problemlos verrühren kann. Die Rillen erleichtern das Drehen des Löffels zwischen den flachen Händen….

Empfehlungen

Ich empfehle den roten Wermut von Carpano aus Italien, deutlich besser als beispielsweise der typische Martini Rosso.

  • Tanqueray No. Ten
    Hover Product Image
    Premium-Gin. Ideal zum Mixen. Aus England. 47,3% Alkoholgehalt. Geeignet für zahlreiche Cocktails mit Gin, vom Gin Tonic bis zum Negroni….
  • Carpano Wermut
    Hover Product Image
    Roter Wermut aus Italien. Unsere Empfehlung für Negroni und Manhattan. 1 Liter. Originalrezeptur von 1768. 16,5% Alkoholgehalt. Geeignet für Negroni, Manhattan, Knickerbocker und viele weitere Cocktails…
  • Campari Bitter
    Hover Product Image
    Unverzichtbar für den Negroni. Der klassische Orangen-Bitter aus Italien. 0,7l. 25% Alkoholgehalt. Geeignet für den Negroni….

Alkoholfreie Variante

Dieser Cocktail lässt sich mit reduziertem Alkoholgehalt zubereiten, wenn Sie den Gin durch eine alkoholfreie Alternative ersetzen.

  • Tanqueray 0,0%
    Hover Product Image
    Alkoholfreier Gin von Tanqueray. Ideal zum Mixen. Aus England. Ohne Zucker. 0% Alkoholgehalt. Geeignet für zahlreiche Cocktails mit alkoholfreiem Gin, die mit weiteren alkoholfreien Zutaten zubereitet…

Magazin

OriginalRezepte

Liebesdrink Pousse l’Amour, Caipirinha-Vorläufer Rickey und Prince of Monaco im Silberbecher. Über 300 Rezepte.

Preise und bewertungen bei Amazon ansehen

Fragen?

Hier erfahren Sie alle Details zum Bestseller der Goldenen 20er Jahre.

WWW.cocktail-lounge.net/mixologist

Machen Sie Ihre Hausbar komplett!

Shoppen Sie jetzt ausgewähltes Qualitäts-Zubehör.