Sidecar Cocktail – klassisches Rezept mit Cognac


Original Rezept

Sidecar

Der Klassiker mit Brandy

 

Zutaten

2 cl Cognac
2 cl Cointreau oder Curacao Triple Sec
2 cl Zitronensaft

Shaker
Eiswürfel
Cocktailglas

Zutaten anklicken und Verfügbarkeit bei Amazon über Affiliate-Link prüfen

 

Klassische Zubereitung

Für einen Sidecar Cocktail die Zutaten in einem Shaker mit Eiswürfeln mixen und anschließend in ein Cocktailglas abgießen – die Eiswürfel bleiben im Shaker.

 

Tipps vom Barkeeper

Verwendet für den Sidecar nach Möglichkeit frisch gepressten Zitronensaft. Eine Zitrone enthält ungefähr 3 cl Fruchtsaft.

Der Sidecar Cocktail kann wirklich als ein echter Cocktailklassiker bezeichnet werden, den Ihr in nahezu allen guten Bars der Welt auf der Karte finden werdet. Angeblich wurde der original Sidecar Cocktail zum ersten Mal 1931 in “Harry’s New York Bar” für einen genussfreudigen Pariser Lebenskünstler, der sich in dem Sidecar eines Motorrads von Bar zu Bar fahren ließ, serviert. Die “Harry’s New York Bar” war übrigens eine Pariser Bar, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts als wichtige Lokalität europäischer Cocktailkultur betrachtet werden kann.

Dieser Cocktail ist einer der original Jahreszeitencocktails. Alle Herbstcocktails findet Ihr auch in einer Übersicht: Herbstcocktails

Mit Cognac wurden schon vor über 100 Jahren Cocktails (z.B. Orange-Punsch, Mint-Julep) gemischt. Klassische Rezepte mit der Zutat Cognac findet Ihr heute zum Beispiel in dem Nachdruck einer der ersten deutschen Cocktailbücher “Der Mixologist” (im Buchhandel erhältlich, ISBN: 3-7448-7540-7).

Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

 

Dir gefällt dieses Rezept?

Dann würde ich mich sehr über eine kurze Bewertung freuen.
5/52 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.