Gin Tonic Cocktail – Rezept mit Tonic Water

Gin Tonic Cocktail – Rezept mit Tonic Water

 

Original Rezept

Gin Tonic

Der Longdrinkklassiker mit Gin Tonic

 

Zutaten

  • Zutaten fehlen? Bestellmöglichkeit hier  
  • 4-6 cl Gin
  • Tonic Water
  • Zitrone
  • Eiswürfel
  • Longdrinkglas

 

Zubereitung

Für einen Gin Tonic einige Eiwürfel in ein Longdrinkglas geben. Dazu kommt der Gin und das Tonic Water. Eine Zitronenscheibe und zusätzlich einige Spritzer Zitronensaft ins Glas geben. Kurz und nicht zu stark umrühren.

 

Bartender's Tips and Advice

Tipps vom Barkeeper

  • Der Gin Tonic ist ein echter britischer Cocktail. Er geht zurück auf die Soldaten der British East India Company in Indien. Der bittere Wirkstoff Chinin wurde als Mittel gegen Malaria verwandt. Um ihn schmackhafter zu machen, wurde er damals lediglich mit Gin und Zitrone gemischt. Nachdem die Firma Schweppes neben Wasser mit Kohlensäure auch schließlich Tonic Water, das chininhaltige Erfrischungsgetränk, entwickelt hatte, war der Weg zum Cocktail Gin Tonic, wie wir ihn heute kennen, nicht mehr weit.
  • Für die Gin-Kenner unter Euch: Gin ist eine der klassischen Spirituosen für Cocktails. In historischen Rezepten wurde noch zwischen den verschiedenen Gin-Sorten unterschieden. Solche Rezepte findet Ihr heute zum Beispiel im Reprint von “Der Mixologist” (im Buchhandel erhältlich, ISBN: 3-7448-7540-7).
  • Weitere Tipps und Infos im Barkeeper-Guide

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.